Tauchsportclub Delphin Magdeburg e. V. - Spaß über und unter Wasser

Spaß über und unter Wasser

Die Tauchausbildung im Tauchsportclub "Delphin" Magdeburg e. V.

Tauchen lernen? - Kein Problem!

Das Einmaleins der Tauchpraxis lernt Ihr bei unseren erfahrenen Tauchlehrern.
Neben der praktischen Ausbildung wird der angehende Sporttaucher auch mit den theoretischen Grundlagen des Tauchsports vertraut gemacht. Zentrale Themen in der Ausbildung des Sporttauchers sind der Umgang mit der Tauchtechnik und der Umweltschutz, denn Sporttaucher sind fair zur Natur.

International anerkannte Qualifikationen? - Eine garantiert weltweit anerkannte Ausbildung!

Neben dem Spaß am Tauchen, bietet der Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) als Vertreter des Welttauchsportverbandes Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS) seinen Tauchschülern und Mitgliedern eine international anerkannte Brevetierung. Das hohe Qualitätsniveau unserer Ausbildung ist durch die European Underwater Federation (EUF) zertifiziert und durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) lizensiert.

Sporttauchbrevets - die Ausbildung zu den Deutschen Tauchsportabzeichen (DTSA)

Entsprechend den Richtlinien von VDST und CMAS kann der angehende oder fortgeschrittene Taucher verschiedene Ausbildungsstufen anstreben. Die Deutschen Tauchsportabzeichen (DTSA) sind die Befähigungsnachweise des VDST für den Sporttaucher.
Detaillierte Informationen über die Ausbildungsstufen bekommt Ihr unter Sporttauchbrevets oder direkt auf der Internetseite des VDST.

Die Einführung der neuen EU-Normen und die Zuordnung der VDST-Brevets zu diesen Normen waren der Anlass für viele Diskussionen und Fragen. Der VDST hat zu dieser Thematik folgende Regelungen und Empfehlungen veröffentlicht.

Aufbau- und Spezialkurse (SK) des VDST

Neben den Deutschen Tauchsportabzeichen bietet der VDST eine ganze Reihe von Spezialkursen (SK) an.
Die SK des VDST sind ein Angebot an jeden Sporttaucher, sich eigenverantwortlich fortzubilden, und darüber hinaus eine Möglichkeit, das Wissen und die Erfahrung in den verschiedenen, für das Sporttauchen relevanten Fachgebieten zu vertiefen. Die SK sind in den Ausbildungsweg des VDST integriert und zum Teil Voraussetzung für die einzelnen DTSA- und Ausbilderstufen.
Detaillierte Informationen über die SK bekommt Ihr unter Spezialkurse oder direkt auf der Internetseite des VDST.

Apnoetauchen und Technisches Tauchen

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten bestehen in den Bereichen Apnoetauchen und Nitrox & Technisches Tauchen.

Weitere interessante Downloads zum Thema Ausbildung gibt es in der Mediathek des VDST
(http://www.vdst.de/info-mediathek/downloads/ausbildung.html#c372).

Rettungsschwimmerabzeichen des DRK

Der Tauchsportclub "Delphin" Magdeburg e. V. arbeitet sehr eng mit der DRK Wasserwacht Magdeburg e. V. zusammen. Bei der Wasserwacht besteht auch die Möglichkeit, sich zum Rettungsschwimmer ausbilden zu lassen. Hier findet Ihr die Bedingungen für den Erwerb der Rettungsschwimmerabzeichen des DRK in Bronze, Silber oder Gold.

Zurück zur Startseite


Sitemap

Startseite
Über uns
Versicherung
Gebühren und Beiträge
Tauchausbildung
Tauchlehrer
Theorieausbildung
Tauchtechnik
Umweltschutz
Sporttauchbrevets
Empfehlungen
Spezialkurse
Apnoetauchen
Tech-Tauchen
Rettungsschwimmer
Aktuelles
Kontakt
Bilder
Kalender
Gästebuch
Downloads
Impressum